Unterstützung für Kind und Familie, Hilfe bei Entwicklungsauffälligkeiten.

Sie machen sich Sorgen um ihr Kind, zum Beispiel weil es zu wenig spricht, es unkonzentriert ist oder weil es noch nicht krabbelt oder läuft? Wir helfen durch frühzeitige Beratung und Förderung, ihr Kind in seiner Entwicklung zu stärken.

Wer kann zu uns kommen?

Sie können sich an uns wenden, wenn sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen. Wir betreuen Kinder von der Geburt bis zur Einschulung, die entwicklungsauffällig sind oder bei denen eine Behinderung festgestellt bzw. vermutet wird.

Wer bezahlt die Förderung?

Das Angebot steht allen Eltern mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren zur Verfügung und ist kostenlos. Die Kosten übernehmen die Bezirke und die Krankenkassen. Die Anträge erledigen wir gemeinsam mit Ihnen.

Wo findet die Förderung statt?

Entweder bei uns in der Frühförderstelle, in der Kindertagesstätte oder auch zu Hause.