Die Caritas Sozialstation ist eine Einrichtung für häusliche Alten- und Krankenpflege. Die Fachkräfte der Sozialstation betreuen pflegebedürftige Menschen in ihrem eigenen Zuhause und können ihnen so ein Stück Vertrautheit und Lebensfreude erhalten.

Die Leistungen reichen von der Grundpflege (waschen, betten, ankleiden, Körperpflege) über die Behandlungspflege (Verbände, Injektionen, Katheterpflege, Medikamentenabgabe) bis hin zur hauswirtschaftlichen Versorgung und dem Verleih von Pflegehilfsmitteln oder der allgemeinen Beratung. Für pflegende Angehörige werden Kurse, Schulungen und Gesprächskreise angeboten.

Außerdem hilft die Sozialstation bei der Antragstellung und führt Visiten nach dem Pflegeversicherungsgesetz durch. Weitere Informationen.